Datenschutz

 

Allgemeines zur Datenverarbeitung

 

Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen einen Überblick bei der Verarbeitung Ihrer Personen bezogenen Daten durch uns und Ihre Rechte aus dem Datenschutz darlegen.

 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung

 

Werbung und Druck Dahmen

 

Mühlenstraße 4

 

08412 Werdau

 

Telefon: 03761 2379

 

E-mail: info@agentur-dahmen.de

 

 

 

Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung

 

 

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung von unseren Kunden erhalten.

 

Relevante Daten sind: Name, Anschrift, Telefonnummer und weitere Kontaktdaten

 

Wir verarbeiten Ihre Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

 

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

 

Wir nutzen Ihre Daten zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten, Handelsgeschäften, im Rahmen der Durchführung unserer Verträge mit unseren Kunden oder zur Durchführung vertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage hin erfolgen. Auftragsbearbeitung. z.B. Herstellung von Drucksachen, Werbeträgern..

 

Ihre Einwilligung (Art. 6, Absatz 1 a DSGVO

 

Haben Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personen- und firmenbezogen Daten für bestimmte Zwecke (z.B. Nutzung von Telefon- und E-mail Adresse für Werbemaßnahmen durch Ihre Unterschrift oder der Bestätigung unseres Angebotes erteilt, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung gegeben.

 

Eine erteilte Genehmigung kann jederzeit widerrufen werden und die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangt werden.

 

Bitte wenden Sie sich dazu an:

 

Werbung und Druck Dahmen, Mühlenstraße 4, 08412 Werdau, Telefon: 03761 2379

 

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Absatz 1 c DSGVO) oder im öffentlichen Interesse unterliegen wir  als Firma diversen rechtlichen Verpflichtungen, das heißt, gesetzlichen Anforderungen, wie z.B. steuerrechtliche Kontroll- und Meldepflichten.

 

Wer bekommt Ihre Daten?

 

Innerhalb unserer Firma erhalten diejenigen Mitarbeiter Zugriff auf Ihre Daten, die dieser zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten brauchen. Auch von uns bestellte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen erhalten zu diesem Zweck Ihre Daten.

 

Das könne folgende Unternehmen sein: Druckdienstleister, Logistik, IT- Dienstleistungen, Beratung und Consulting, Vertrieb und Marketing.

 

Datenübermittlung an Drittländer

 

Eine Datenübermittlung an Stellen in Staaten außerhalb der EU (sogenannte Drittstaaten) findet statt, soweit es zur Ausführung Ihres Auftrages notwendig ist (Zahlungs- und Logistikdienstleister), es gesetzlich notwendig ist (steuerliche Meldepflichten oder Sie Ihre Einwilligung erklärt haben.

 

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

 

Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten solange, dieses zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Unsere Geschäftsbeziehungen sind  auf Jahre angelegt.

 

Steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten liegen zwischen 2 und 10 Jahren

 

 

 

Datenschutzrechte

 

Jede betroffene Person hat das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht der Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Artikel 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DSGVO. Darüber hinaus besteht das Beschwerderecht bei Ihrer zuständigen Aufsichtsbehörde. Eine erteilte Nutzung können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft , also nach dem 25.5.2018 gilt.

 

 

 

Informationen über Ihr Widerspruchsrecht

 

Werden Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f erhoben (Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen), steht Ihnen das Recht zu, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, es liegen nachweisbar zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

Bitte richten Sie Ihre diesbezüglichen Begehren möglichst an: info@agentur-dahmen.de

 

 

 

Stand: Mai 2018